Interalpen-Hotel Tyrol Kultur-Sommer

Der Kultur-Sommer im Interalpen-Hotel Tyrol

Befreiender Ausblick, stilvolles Understatement, internationale Einflüsse – das Interalpen-Hotel Tyrol ist mit seiner erhabenen Bergkulisse und der offenen Gastfreundschaft ein Ort, wie geschaffen für musische Erlebnisse und kulturellen Hochgenuss. So hat das Fünf-Sterne-Superior-Hotel für den Sommer 2016 einige hochkarätige Kultur-Veranstaltungen parat. Freuen Sie sich auf inspirierende Begegnungen mit Künstlern aus Österreich und der ganzen Welt. 

Den Auftakt zum Interalpen-Kultur-Sommer macht das Flamenco-Gitarren-Duo „Café del Mundo mit einer Matinée am Sonntag, 17. Juli. Die Gitarrenvirtuosen Jan Pascal und Alexander Kilian sind gegensätzlich wie Wasser und Feuer – und ergänzen sich dadurch zu einem Gitarrenduo auf Weltniveau. Das Duo entführt Sie in die mystische Welt des Flamencos, der viel mehr ist als virtuose Unterhaltung – denn es geht um alles, was uns Menschen bewegt. Ein Highlight für alle Familien wird das Kinder-Konzert “Prinzessin Graues Mäuschen“ am Samstag, 27. August. Die Schauspielerin Stella Maria Adorf erzählt das Märchen von „Prinzessin Graues Mäuschen“ musikalisch umrahmt von einem Ensemble mit Marimbaphon, Violine, Viola und Violoncello.

Ausklingen lassen wir den Sommer mit einer Matinée des renommierten Radix Chamber Ensemble am Sonntag, den 4. September. Das für außergewöhnliche Programme und Besetzungen bekannte Ensemble kommt mit Violine, Fagott und Klavier ins Interalpen-Hotel Tyrol und entführt Sie in einem spannenden Programm von Europa bis nach Buenos Aires. Aber nicht nur kulturell, sondern auch kulinarisch ist einiges geboten: so freuen wir uns im August u.a. auf einen exklusiven Sushi-Abend sowie ein Menü rund um das Thema „Steak“ – beide Abende in der einzigartigen Atmosphäre unserer „Hofburg“.
Ein besonderes Highlight findet zudem am Samstag 20. August statt, wenn wir den Spitzen-Sommelier Rakhshan Zhouleh zu einem großen Weinabend mit Gourmet-Menü bei uns begrüßen dürfen!

Einige Veranstaltungen sind auch für Gäste aus der Region zugänglich. Nähere Informationen finden Sie unter https://www.interalpen.com/interalpen-veranstaltungen/

Kommentare

comments powered by Disqus

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×