Ausflüge nahe Seefeld

Familienurlaub in Tirol: Top Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Unvergessliche Urlaubstage – das ist wohl der Wunsch jedes Familienmitglieds. Dabei allerdings alle Interessen von Groß und Klein unter einen Hut zu bringen, ist kein leichtes Unterfangen. Tirol mit seinem vielfältigen kulturellen und sportlichen Angebot an Ausflugszielen bietet dafür genau die richtigen Voraussetzungen. So wird die schönste Zeit im Jahr auch wirklich für jeden zum einzigartigen Erlebnis.

Freizeitparks und Sommerrodelbahnen

Zahlreiche Abenteuer- und Freizeitparks in Tirol verbinden das „Erlebnis“ Natur mit Spiel und Spaß an der frischen Luft. Vom Hexenwasser in Hochsöll – wo das Element Wasser in all seinen Facetten gezeigt wird – über den Abenteuerberg Muttereralm, die Erlebniswelt Kugelwald am Glungezer bis hin zum Kids Park in Ötz - gibt es zahlreiche Freizeitparks in Tirol, die Familien zu unvergesslichen Stunden einladen. Daneben findet man in Tirol und Umgebung eine Vielzahl an Sommerrodelbahnen. Unauffällig in die Bergwelt integriert braust man, nach dem Anstieg zu Fuß oder bequem mit dem Lift, wieder bergab. Den Fahrtwind im Gesicht und die herrliche Natur rundum sorgen für Spaß bei Jung und Alt: Die längste Sommerrodelbahn – der alpine Coaster im Imst – bietet 3,5 km Fahrspaß, auch die Sommerrodelbahnen Mieders, Walchsee, Biberwier und viele mehr sind einen Besuch wert.

weitere Informationen

Museen und Kultur

Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, bieten sich auch zahlreiche Möglichkeiten, einen Regentag interessant zu gestalten. Viele der Museen in Innsbruck und Umgebung haben spannende und abwechslungsreiche Führungen für Kinder– so können in den Tiroler Landesmuseen, dem Zeughaus oder auch auf Schloss Ambras eigene Familien- und Kinderführungen besucht werden. Auch das Museum Goldenes Dachl oder das Tirol Panorama bieten Wissenswertes verständlich und einfach aufbereitet für die ganze Familie.
Daneben kann man im Tiroler Landestheater Kultur für die ganze Familie bei speziellen Veranstaltungen und Vorstellungen für Kinder erleben. Altersgerechte Stücke werden unter professioneller Leitung zum Besten gegeben und bieten schon den Kleinsten einen großartigen Einblick in das kulturelle Leben.

Weitere Informationen

Zoos und Tierparks

Ein weiteres Highlight für die ganze Familie ist der Alpenzoo in Innsbruck. Dort können die tierischen Bewohner der Alpen wie Steinböcke, Braunbären, Fischotter, Adler und Wölfe aus nächster Nähe beobachtet werden. Der Zoo ist außerdem am Fuße der Nordkette in Hanglage über der Landeshauptstadt gelegen und bietet einen herrlichen Blick über die Stadt, die Bergwelt rundum und das gesamte Inntal. Ein Schaubauernhof mit Bauernhoftieren wie Schweine, Schafe, Gänse oder Ziegen sorgen zusätzlich für Begeisterung bei den kleinen Besuchern – zumal man diesen tierischen Artgenossen wirklich sehr nahe kommen kann. Der Alpenzoo hat das ganze Jahr über geöffnet. Auch kleinere Tierparks wie jener am Natterer Boden oder der Wildpark Mathon sowie zahlreiche Streichelzoos und Schaubauernhöfe bieten die Möglichkeit, heimische Tiere hautnah zu erleben.

weitere Informationen

Swarovski Kristallwelten – Neueröffnung

Die Swarovski Kristallwelten sind nach der Erneuerung und Erweiterung des gesamten Geländes am 30. April wiedereröffnet worden. Neben den Kristallwelten selbst wurde die Erlebniswelt um eine riesige Parklandschaft sowie einmalige Kunstinstallationen vergrößert. Dabei entstanden ein neuer Eingangs- und Ausgangsbereich sowie die „Kristallwolken“, die das Zentrum des Gartens darstellen. Ein Spielturm und Spielplatz sowie ein neu eröffnetes Restaurant mit eigener Patisserie vervollständigen das Schauspiel und machen die Kristallwelten zum sehenswerten Spektakel für Groß und Klein. 

weitere Informationen

Kommentare

comments powered by Disqus

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×