Fasching im Interalpen-Hotel Tyrol

Faschingszeit im Interalpen

So wie so mancher „vernarrt“ ist in die närrische Zeit, gibt es doch den ein oder anderen, der diese Tage im Jahr lieber abseits des Karnevaltrubels verbringt. Ein buntes Programm aus Tradition, Literatur und Magie machen die Faschingstage im Interalpen zu einem zugleich entspanntem und unvergesslichem Urlaubserlebnis. 

Wer am Freitag schon anreist, darf sich das Candle Light Schwimmen nicht entgehen lassen. Mit Kerzen geschmückt erlebt man den Panoramapool im Interalpen in einer besonders schönen, romantischen Atmosphäre. Für all unsere kleinen Gäste geht es am Samstag so richtig los: der Kinderfasching im Tipsi-Club erfreut jedes Kinderherz und beim gemeinsamen Eislaufen gleitet man, gerne auch verkleidet, durch die verschneite Landschaft. Samstagabend zaubert Mentalist Jakob Lipp durch den Abend: eine Symbiose aus Psychologie, Unterhaltung und Achtsamkeit wird an diesem Abend geboten und Sie sehen zu, wie Jakob Lipp die Welt mit viel Feingefühl und Charme auf den Kopf stellt. Nicht weniger bedacht, aber doch etwas ruhiger geht es bei der Lesung „Bleiben“ von Judit W. Taschler am Sonntag um 18:00 Uhr zur Sache. Im Salon Bellevue stellt die Autorin ihren neuen Roman vor, der mit einer zufälligen Begegnung auf einer Reise nach Italien beginnt. Wie solche Begegnungen das Leben prägen können erzählt die Autorin auf spannende und mitreißende Art und Weise. 

Ein Fixpunkt des Interalpen-Faschingsprogramms sind die Matschgerer & Muller aus Rum, eine traditionelle Brauchtumsgruppe, die mit ihren bunten Gewändern und kunstvoll geschnitzten Holz-Masken echtes Tiroler Brauchtum in das Interalpen-Hotel Tyrol bringt. Ebenfalls als Konstante hat sich das Eisstockturnier mit Herrn Brüggemann am Faschingsdienstag etabliert und für Gaudi am Eis ist gesorgt. Unter dem Motto „Weinland Österreich – Vorstellung der bekannten Rebsorten und Weinstile“ darf man sich am Abend auf ein Wein-Tasting mit unseren Interalpen-Sommeliers freuen. 

Über die ganzen Faschingstage hinweg hat man die Möglichkeit, verschiedene Ausstellungen zu besuchen. So kann man die Juwelierausstellung von Armbruster, Schmuck von Petra Haid oder Abalone Schmuck bewundern. Auch die Straußenlederausstellung dürfen wir wieder im Interalpen begrüßen. Das große Fischbuffet am Aschermittwoch bildet den Abschluss des Faschings und leitet die Fastenzeit ein, doch diese muss man im Urlaub ja nicht so streng nehmen…

Freitag, 24. Februar
18:00 - 20:00 Uhr

 Candle Light Schwimmen

Samstag, 25. Februar
Ganztags
19:00 Uhr

Kinderfasching im Tipsi-Club mit Eislaufen
Magic Dinner mit Jakob Lipp
Sonntag, 26. Februar
18:00 Uhr

Lesung mit Judit W. Taschler „Bleiben“ 
Rosenmontag, 27. Februar
18:30 Uhr
19:00 Uhr

Rosenmontags-Empfang
Auftritt der Matschgerer & Muller aus Rum
Faschingsdienstag, 28. Februar
13:30 Uhr
17:30 Uhr

Eisstockturnier mit Herrn Brüggemann
Wein-Tasting
Aschermittwoch, 01. März
19:00 Uhr


Großes Fischbuffet

Kommentare

comments powered by Disqus

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×