Starke Frauen im Interalpen-Hotel Tyrol

8% Ermäßigung
bei einem Aufenthalt von 4 bis 6 Übernachtungen

Ferienpauschale
7 Tage wohnen - 6 Tage zahlen

Zusätzlich 5% Treuebonus
ab dem dritten Aufenthalt

Starke Frauen im Interalpen-Hotel Tyrol

Seit über 100 Jahren wird am 8. März der Weltfrauentag begangen. Weltweit demonstrieren Frauen an diesem Tag für Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung. In 26 Ländern ist dieser Tag sogar ein gesetzlicher Feiertag und wird mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert.

In allen Abteilungen des Interalpen-Hotel Tyrol sind starke Frauen am Werk. Drei davon möchten wir Ihnen gerne etwas näher vorstellen.

Dilek Bugurcu - Housekeeping

Egal ob das Hemd eines Gastes gebügelt oder vor dem Service schnell noch ein Knopf ans Dirndl genäht werden muss: Dilek, „Frau“ über unsere Wäscherei, ist stets zur Stelle. Die gebürtige Türkin ist seit 1999 Teil des Interalpen-Teams und leitet seit knapp 10 Jahren die Wäscherei. Im Durchschnitt werden dort ca. 900 kg Wäsche pro Tag gewaschen und in der Hochsaison kommen täglich ca. 6.000 Handtücher in die Waschtrommeln. Doch nicht nur die perfekte Führung der Wäscherei zeichnet Dilek aus - Neben der umfangreichen Arbeit hat sie auch immer ein offenes Ohr für jeden.

 

>> Was magst du an deiner Arbeit besonders?

In all den Jahren habe ich nie den Spaß an meiner Arbeit verloren. Ich wasche und bügle prinzipiell gerne. Außerdem ist das Interalpen-Team einfach spitze. Mittlerweile sind 7 Familienmitglieder von mir im Hotel tätig - Es ist eine kleine Familientradition hier zu arbeiten. Dadurch macht die Arbeit noch ein bisschen mehr Spaß.

>> Was schätzt du am Interalpen-Hotel Tyrol?

Ich schätze die Freundlichkeit aller Mitarbeiter/innen und die Hilfsbereitschaft der Geschäftsführung und der Vorgesetzten. Das Zwischenmenschliche stimmt einfach. Außerdem mag ich die Landschaft mit den majestätischen Bergen und die Natur rundherum. Zum Abschalten nach der Arbeit mache ich hier gerne einen Spaziergang.

>> Was zeichnet dich als eine „starke“ Frau aus?

Ich habe nie aufgegeben und immer nach vorne geschaut. Egal ob im Job oder privat. Es ist wichtig, immer an sich zu glauben - egal was kommt.

>> Was ist dein Lebensmotto?

„Was dich nicht umbringt, macht dich stärker!“

Manja Schmidt - Küche

Manja kommt ursprünglich aus Leipzig in Sachsen. Nach ihrer Lehre in Dresden hat sie sich im Interalpen-Hotel Tyrol beworben. Seit 2006 bereichert sie nun unser Küchenteam und ist mittlerweile als Sous Chefin in der À la Carte-Küche tätig. Täglich kreiert sie zusammen mit ihren insgesamt ungefähr 45 Kolleg/innen Kulinarik auf höchstem Niveau. Dass der Ton in der Küche kein „rauer“ sein muss, merkt man bei Manja sofort - Und das, obwohl in der Hochsaison täglich bis zu 700 Gäste verköstigt werden.

 

>> Was magst du an deiner Arbeit besonders?

Als Köchin zu arbeiten war schon immer mein Traum. Unser Team arbeitet super zusammen, die Atmosphäre ist toll und Vorschläge für neue Gerichte werden immer gerne mitaufgenommen. Ich finde es super, dass ich Kochlehrlingen etwas beibringen und ihnen meine Erfahrungen mit auf den Weg geben kann. Außerdem arbeiten wir im Interalpen-Hotel Tyrol immer mit frischen und regionalen Produkten.

>> Was schätzt du am Interalpen-Hotel Tyrol?

Wir bekommen hier im Interalpen-Hotel Tyrol viel geboten, z.B. das Personalzimmer oder die Personalkantine. In der Küche gefällt mir vor allem, dass alles hausgemacht ist: von den knusprigen Brötchen mit selbstgekochter Marmelade bis hin zu den regionalen Köstlichkeiten wie das Tiroler Gröstl. Und in meiner Freizeit genieße ich die Natur rund um das Hotel.

>> Was zeichnet dich als eine „starke“ Frau aus?

Ich habe Durchsetzungs- und Durchhaltevermögen. In stressigen Situationen kann ich die Ruhe und einen klaren Kopf bewahren. Das ist in der Küche sehr wichtig.

>> Was ist dein Lebensmotto?

„Verliere nie dein Ziel aus den Augen, sondern gehe geradlinig darauf zu!“

Bojana Kolbert - Spa

Die gebürtige Serbin ist seit 2007 in unserem Team, spricht 4 Sprachen und ist die "gute Seele" des Interalpen-Spa. Sie sorgt für ein perfektes Wohlfühlambiente und hat immer ein wachsames Auge auf die Sauberkeit. Dabei ist ihre fröhliche Art bei Gästen und Mitarbeitern gleichermaßen beliebt. Zu Bojanas Aufgaben zählen u.a. das Bestücken der Liegen mit Handtüchern und Laken, sowie das Nachfüllen der Tee-Bar in der Sauna. Zudem achtet sie auf die Einhaltung der Schwimmbad- und Saunaregeln. Und abends ist Bojana zusammen mit dem Bademeister-Team mitverantwortlich für die Reinigung des Spa-Bereichs, bevor es nach einem abwechslungsreichen Tag in den Feierabend geht.

>> Was magst du an deiner Arbeit besonders?

Einfach alles! Ich liebe es im Spa-Bereich ein schönes Ambiente für unsere Gäste zu schaffen und ich lege dabei sehr viel Wert auf die kleinen, aber feinen Details. Es macht mir großen Spaß, die individuellen Wünsche unserer Gäste zu kennen, Ordnung zu schaffen und zu helfen, wo ich gebraucht werde. Mir gefällt die Abwechslung - kein Tag gleicht dabei dem anderen.

>> Was schätzt du am Interalpen-Hotel Tyrol?

Den herzlichen Umgang miteinander, die Wertschätzung der Vorgesetzten sowie den Kontakt zu unseren Gästen. Jedes Mal, wenn ich die Privatstraße hochfahre, erinnert mich das Hotel an ein Schloss aus einem Märchen. Die Lage und die Natur sind einfach einmalig.

 

>> Was zeichnet dich als eine „starke“ Frau aus?

Durch meine Lebenserfahrung bin ich mental, aber auch körperlich stark. Bei allem, was ich tue, hilft mein starker Wille, meine Ziele zu verfolgen. Und ich kann mich immer auf die Unterstützung meiner Familie verlassen.

>> Was ist dein Lebensmotto?

Mangia bene, ridi spesso, ama molto. - Iss gut, lache oft, liebe viel.

Die Aufgabenbereiche von Dilek, Manja und Bojana sind zwar sehr unterschiedlich, doch eines haben sie in jedem Fall gemeinsam: ein starkes Team! Und so möchten wir uns bei all unseren Mitarbeiter/innen, egal welchen Geschlechts, für ihren Einsatz und Teamgeist bedanken! 

Kommentare

comments powered by Disqus

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×