Wandern

Wanderrouten am Seefelder Plateau

WANDERN IN DER NÄHE DES INTERALPEN-HOTEL TYROL

Rund um das Interalpen-Hotel warten Wanderrouten mit herrlichen Ausblickpunkten und traumhaften Naturschätzen! Erleben Sie die beeindruckende Bergwelt Tirols bei abwechslungsreichen Wanderungen und genießen Sie die Schönheit der Landschaft und eine einzigartige Ruhe. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie Wanderanfänger oder -Routinier sind. Alle aufgeführten Touren entsprechen durchwegs mittleren Schwierigkeitsgraden und können von weniger geübten Wanderern gerne auch nur abschnittsweise "erwandert" werden.

Selbstverständlich haben wir auch das passende Wander-Angebot für Sie kreiert - für einen unvergesslichen Wanderurlaub.

WANDERUNG ZUR HOCHMOOS ALM

Diese Wanderroute führt Sie über das Hochmoos (1558 m) hin zur Hochmoos Alm (1363 m):
Eine sehr lohnende Tour, vor allem im Sommer. Zum einen, weil man direkt vom Hotel loswandern kann und fast nur auf Waldsteigen unterwegs ist, zum anderen wegen der schönen Aussicht. Vom Hochmoos und von der Hochmoos Alm kann die gesamte Olympiaregion Seefeld – Leutasch – Wildmoos überblickt werden. Das Panorama reicht im Süden von den Stubaier Alpen bis zu den Zillertaler Alpen. Im Osten hat man einen tollen Blick auf das Karwendel-Gebirge und im Nordwesten bis zur Zugspitze.

Auf der Hochmoos Alm kann man gemütlich einkehren. Für ein Erlebnis der besonderen Art sorgt die rasante Abfahrt mit der Sommerrodelbahn direkt von der Hütte bis nach Weidach (oder man wandert über die Wildmoosalm-Wanderroute zurück zum Hotel - zusätzliche Gehzeit: 1,5 Std.)

  • Gehzeit: ca. 2 Std.
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Höhenmeter: ca. 200 m

WANDERROUTE AUF DEN PREDIGTSTEIN

Vom Igelsee (Gaistal, 1585 m) auf den Predigtstein (2234 m):
Vom Igelsee im Gaistal wandert man über die Hochfeldernalm und den Südwandsteig auf den Predigtstein (2234 m). Anschließend geht es zurück zum Parkplatz „Salzbach“. Das Almenparadies „Gaistal“ bietet auch wunderschöne, leichte Touren entlang der Leutascher Ache.

Dieser Wildbach ist noch gänzlich unverbaut und verändert somit jährlich seinen Verlauf je nach Menge des Schmelzwassers und der Lawinenabgänge von der Nordseite der Hohen Munde. Diese imposanten, teils 1000 Meter hohen Felswände erwecken trotz sanfter Wanderwege einen hochalpinen Charakter auf den Touren. Einkehrmöglichkeiten sind die Gaistalalm (Gehzeit hin und retour 2 Std.) und die Tillfußalm (Gehzeit hin und retour 3 Std).

  • Gehzeit: ca. 4 Std.
  • Schwierigkeit: mittel-schwer
  • Höhenmeter: ca. 650 m

GIPFELWANDERUNG ZUR SEEFELDER SPITZ

Gipfelwanderung Seefelder Spitz (2221 m):
Die Bergbahnen der Rosshütte bringen Sie zum Seefelder Joch auf 2060 Metern. Von dort führt eine schöne Wanderroute auf die Seefelder Spitz (2221 m). Der Rundumblick ist gigantisch und reicht vom Alpenpark Karwendel über die Zillertaler-, Stubaier- und Ötztaler Alpen. Ebenso hat man eine wunderschöne Sicht über Seefeld und das Wildmoosgebiet, wo sich auch das Interalpen-Hotel Tyrol befindet.

  • Berg- & Talfahrt: ca. 20 € p. P.
  • Gehzeit: ca. 1,5 Std.
  • Schwierigkeit: mittel
  • Höhenmeter: 161 m

WEITERE INFORMATIONEN RUND UMS WANDERN IN SEEFELD

Die aufgeführten Routen sind unsere Favoriten, selbstverständlich gibt es rund um das Interalpen Hotel weitere schöne Wanderwege zu entdecken. Gerne geben Ihnen unsere Mitarbeiter an der Rezeption entsprechende Tipps. Wir stellen Ihnen zu Ihrer Route auch eine Karte zur Verfügung und checken für Sie das Wetter. Zögern Sie bitte auch nicht, uns bezüglich Ausrüstung anzusprechen. Gerne organisieren wir Equipment, damit Sie Ihren Wanderurlaub in vollen Zügen genießen können.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×