+43 50809 30
Hotline: +43 50809 30
Familien-Highlights im Herbst

8% Ermäßigung
bei einem Aufenthalt von 4 bis 6 Übernachtungen

Ferienpauschale
7 Tage wohnen - 6 Tage zahlen

Zusätzlich 5% Treuebonus
ab dem dritten Aufenthalt

 

Familien-Highlights im Herbst

Auch der Herbst kann für die gesamte Familie ein Highlight werden! Egal, ob Ihre Kinder unseren neuen Abenteuerspielplatz erkunden oder die ganze Familie die wunderschöne Umgebung bei einer Wanderung oder mit dem Mountainbike erlebt. Der Herbst im Interalpen-Hotel Tyrol hat ebenfalls einiges zu bieten!

Interalpen-Abenteuerwald

Der Abenteuer-Spielplatz des Interalpen ist mitten im Wald gelegen und hat Vieles zu bieten. Spieltürme mit Rutschen und tollen Unterschlupfen eignen sich wunderbar zum „Verstecken-Spielen“. Beim Niederseilgarten können die Kids ihre Balance unter Beweis stellen und der liebevoll gestaltete Wasser- und Sandbereich ist ein Highlight an heißen Sommertagen. Die hölzerne Pferdekutsche lässt die Fantasie aufblühen und lädt zu einer Kutschfahrt ein. Wer es lieber rasant mag, kann mit der Seilbahn quer über den Spielplatz düsen. Zum gemütlichen Schaukeln finden so manche Kinder Platz in der großen Korbschaukel.

Tolles Detail am Rand: alles im Interalpen-Abenteuerwald ist handgefertigt und aus hochwertigen, naturbelassenen Hölzern hergestellt.

Herbstaktivitäten im Interalpen-Hotel Tyrol

Der Herbst in den Tiroler Alpen lädt ein, die farbenfrohe Tiroler Bergwelt bei einer Familienwanderung oder mit dem Rad zu erkunden.
Ein wunderbares Ziel wäre die Geisterklamm in Unterleutasch, die ca. 5 km vom Hotel entfernt ist und gerade mit kindgerechten Installationen und Bildgeschichten sowie einem Hochseilgarten am Eingang für Familien perfekt ist. Gehen Sie auf die Spurensuche nach dem alten Klammgeist! Man sieht ihn zwar nur sehr selten, aber vielleicht zeigt er sich Ihnen mit etwas Glück.

Weitere Wanderrouten sind an unserer Spa-Rezeption erhältlich. Viele Touren sind auch mit dem Mountainbike oder mit dem E-Bike befahrbar. Wir haben Kindersitze auf 2 E-Bikes – kleinere Steigungen sind damit gut zu bewältigen und die Kinder können ganz entspannt die Landschaft genießen.
Falls Sie nicht gerne wandern möchten, kann man im Hotel auch das Bogenschießen erlernen, in den Swarovski Kristallwelten bei Kinderworkshops die eigene kreative Seite ausleben oder im Alpine Coaster in Imst die längste Alpen Achterbahn der Welt erleben.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×