Langlaufen in Seefeld: Start vor der Haustüre

Langlaufen in Seefeld ohne Umwege: In Ihrem Fünf-Sterne-Superior Wintersporthotel auf 1.300 m Seehöhe starten Sie unmittelbar vor der Haustüre ins sportliche Vergnügen. Die wunderschön angelegte Interalpen-Loipe ist direkt an das 279 km umfassende Loipennetz der Olympiaregion Seefeld angeschlossen. Neben den klassischen Loipen und Skating-Spuren warten auch interessante Spezialloipen sowie die Biathlon-Anlage in Seefeld auf ihre Entdeckung.

Nordische Skiweltmeisterschaft 2019 in Seefeld

Die Olympiaregion Seefeld war bereits mehrmals Austragungsort von nordischen Skidisziplinen während olympischer Winterspiele und der Weltmeisterschaft 1985. Für die Nordische Skiweltmeisterschaft 2019 erhielt Seefeld von der FIS erneut den Zuschlag: eine überaus erfreuliche Bestätigung für die Top-Langlauf-Destination bei Innsbruck!

Ganz egal, ob Sie beim Langlaufen den sportlichen Gedanken in den Mittelpunkt stellen oder einfach ganz gemächlich die tief verschneite Bergwelt genießen wollen: Im Interalpen-Hotel Tyrol starten Sie Ihr Langlauferlebnis gleich vor der Haustüre.

Loipen in Seefeld für alle Stile und Könnerstufen

Langlaufen in Seefeld ist an jedem Urlaubstag ein neues Vergnügen, denn im zusammenhängenden Loipennetz können Sie insgesamt 279 km „erfahren“! Außerdem stehen Ihnen Spezialloipen, Kunstschneeloipen zur Verfügung, die zusätzlich für Abwechslung sorgen.

  • 154,3 km klassische Loipen
  • 127,7 km Skating Loipen

2 Flutlichtloipen:

  • 3 km Langlaufloipe zwischen Seefeld und Mösern
  • 400 m Nachtloipe beim Alpenbad Leutasch.

Beide Loipen sind täglich von 17:00-20:00 Uhr beleuchtet. Mittwochs sind alle Loipen in Seefeld und Leutasch bis 21:30 geöffnet (sonst bis 19:00 Uhr).

  • 1 Hundeloipe

Nehmen Sie Ihren Vierbeiner mit zum Langlaufen: Die Loipe A2 Lenerwiese ist mit 1,9 km Länge für Skater, klassische Läufer und deren beste Freunde hervorragend geeignet.

  • Möglichkeit zum Schlittenlanglauf

Rollstuhlfahrer bzw. Schlittenlangläufer finden in der Olympiaregion Seefeld gleich mehrere barrierefreie Möglichkeiten, ihren Lieblingssport auszuüben. 7 geprüfte Loipen, insgesamt 44,5 km in allen Schwierigkeitsgraden!

Biathlon und Rollerski in Seefeld: Nordisches Kompetenzzentrum

Wenn Sie die Kombination aus Langlauf und Schießen einmal ausprobieren möchten, haben Sie dazu im Nordischen Kompetenzzentrum Seefeld die Gelegenheit. Die olympische Biathlonanlage, die zu den modernsten in Europa gehört, ist mit neun Kleinkaliberständen und fünf Schießständen für Luftdruckgewehre ausgestattet.

Wer abseits der Loipen ganzjährig seine Langlauftechnik trainieren will, der ist auf den Rollerskistrecken bei der Casino Arena und in Mösern bestens aufgehoben.

Gerne beraten Sie die Interalpen-Sportbetreuer persönlich rund um Ihren liebsten Wintersport!

Cross Country Academy
Gruppen- und Privat-Kurse für Langlauf, Rollerski und Biathlon,
Anmeldungen für  Kurse im Nordischen Kompetenzzentrum Seefeld
Klosterstraße 120, 6100 Seefeld
Telefon: +43 5212 50300
Internet: www.xc-academy.com

Wichtige Informationen zum Langlaufen rund um Seefeld

  • Hauseigener Verleih von Langlauf-Equipment im Interalpen-Hotel Tyrol
  • Loipenkarte für die Olympiaregion Seefeld: erhältlich in allen Info-Büros für € 3,50
  • Interaktive Loipenkarte online: Streckenart und –länge, Schwierigkeitsgrad, genaue Lage, Höhenmeter etc. - alle Infos dazu finden Sie hier!
  • Schneebericht und geöffnete Loipen
  • Benützungsgebühr für das Loipennetz pro Tag mit Gästekarte € 3,00/Mehrtageskarte € 9,00. Kinder bis 15 Jahre kostenlos

Das Interalpen-Hotel Tyrol ist eine Qualitätsgeprüfte Langlaufunterkunft.

Zu den Qualitätkriterien.