BuchenAnfragen+43 50809-30AnzahlungGutscheine
BuchenAnfragen+43 50809-30AnzahlungGutscheine
|

Süßes Weihnachtsgeschenk: Schoko-Kekse mit Karamellkern

Unser Chef Patissier Jan Fennel verrät Ihnen sein Rezept für die perfekten Weihnachtskekse. Außen schön knusprig und schokoladig, innen mit einem weichen Karamellkern gefüllt, geben sie einen einzigartigen Genuss ab.

Sie sind noch auf der Suche nach den perfekten, weichen Weihnachtskeksen, mit denen Sie Familie und Freunde beeindrucken können?
Dann haben wir vom Interalpen-Hotel Tyrol das einfachste und leckerste Rezept für unsere Schoko-Karamell-Kekse!
Lassen Sie sich von unserem Chef Patissier Jan Fennel zeigen, wie die Kekse für Ihre Weihnachtszeit gelingen.

Rezept für ca. 20 Kekse

Zutaten Schoko-Mürbeteig:

200 g    weiche Butter
100 g    gesiebter Puderzucker
280 g    Mehl
30  g     Kakaopulver
1           Ei
Prise     Salz & Vanillezucker

Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel sieben. Dann die Butter und das Ei dazu geben und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig abdecken und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden ruhen lassen.

Den Teig anschließend dünn ausrollen und rund ausstechen. Alternativ kann eine Ausstechform der Wahl genutzt werden. Bei 170°C für circa 9 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen. Auf eine Seite der Kreise das Karamell aufdressieren (am besten mit einem Spritzbeutel) und den Keksdeckel darauf platzieren. Die dunkle Schokolade schmelzen und die Kekse bis zur Hälfte eintauchen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, auskühlen lassen und genießen.

Zutaten Karamell:

200 g    Zucker
200 g    Sahne
50   g    kalte Butter
20  g     dunkle Kuvertüre
¼          Vanilleschote

Zubereitung:

Für den Karamell zunächst 120 Gramm Zucker karamellisieren. In der Zwischenzeit in einem zweiten Topf die Sahne und 80 Gramm Zucker zusammen aufkochen. Wenn das Karamell eine Gold-Braune Farbe hat, vom Herd nehmen und mit der heißen Sahne in 3 Schritten - unter ständigem Rühren - ablöschen. Den Topf wieder zurück auf den Herd stellen und die Soße auf 103°C kochen. Anschließend vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen. Die Butter und die dunkle Kuvertüre nach und nach zu der heißen Masse hinzugeben und mit einem Stabmixer ordentlich mixen. Zum Schluss die Vanilleschote und nach Belieben eine Prise Meersalz dazugeben. Das Karamell komplett auskühlen lassen.

Viel Erfolg beim Nachbacken!

Das könnte Sie auch interessieren:

Körniges Frühstücksbrot im Restaurant des 5-Sterne Superior Interalpen-Hotel Tyrol

Ein Stück Interalpen-Genuss für Zuhause mit unserem hauseigenen Körnerbrot

Kennen Sie schon das Interalpen-Körnerbrot? Jeden Morgen frisch zubereitet in der hauseigenen Bäckerei, verzaubert es bei jedem Frühstück unsere Hausgäste. Möchten auch Sie einen…

Das perfekte Hotel zum Langlaufen

Die Region Seefeld bietet eine traumhafte Winterlandschaft. Die verschneiten Berge, Wälder und Seen laden zum Langlaufen in einer einzigartigen Kulisse ein. Und ein Hotel, das…

Einblick in den großzügigen und schön dekorierten Innenbereich mit großen Glasfronten im Wintergarten in einem Restaurant bei Seefeld

Outlets im Interalpen-Hotel Tyrol

Das Interalpen-Hotel Tyrol besticht mit seiner Alleinlage auf 1.300 Metern. Bekannt als das beste Wellnesshotel Österreich 2023, mit seiner ausgezeichneten Kulinarik und geräumigen…