8% Ermäßigung
bei einem Aufenthalt von 4 bis 6 Übernachtungen

Ferienpauschale
7 Tage wohnen - 6 Tage zahlen

Zusätzlich 5% Treuebonus
ab dem dritten Aufenthalt

Erfahren Sie Aktuelles über das Interalpen-Hotel Tyrol auf unserem Blog

Ernährungstipps von Spa-Managerin Lisa Marie Stangier

Unsere Ernährung ist eines der größten Zahnräder im Körper, an denen wir drehen können, um mehr Wohlbefinden, Zufriedenheit und Gesundheit zu erlangen. „Du bist, was du isst“, ist nicht nur ein Sprichwort. Wir haben über unsere Ernährung einen erheblichen Einfluss darauf, wie gesund, fit und entspannt wir sind und wie jung wir uns fühlen und aussehen. Unsere Spa-Managerin Lisa Marie Stangier gibt Ihnen ihre persönlichen Ernährungstipps weiter.

Weiter lesen
Ernährungstipps von Spa-Managerin Lisa Marie Stangier

Machen Sie mit beim schnellen Interalpen-Workout für Zuhause!

Oft mangelt es uns an Zeit, um täglich Sport zu treiben und um uns ausreichend zu bewegen. Unsere Spa-Managerin Lisa Marie Stangier verrät ein kurzes aber intensives Home Workout, das sich gut in Ihren Alltag einbauen lässt. Was Sie dafür brauchen? Nur 4, 8 oder 12 Minuten am Tag und einen Tabata-Timer auf Ihrem Smartphone. 

Weiter lesen
Fitnessstudio im Interalpen-Hotel Tyrol

3 pflegende Wellnesstipps für zu Hause

Liebe Gäste,
bis wir Sie wieder im Interalpen-Spa verwöhnen dürfen, können Sie wohltuende Wellnessmomente zu Hause genießen. Wir haben Ihnen einfache Pflegetipps für Körper und Geist vorbereitet, damit Sie entspannt durch diese Zeit gehen und vital in den Frühling starten können. Machen Sie sich eine Freude mit unseren Interalpen-Spa Tipps für zu Hause.

Weiter lesen
3 pflegende Wellnesstipps für zu Hause

Das originale Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat

Das originale Wiener Schnitzel ist österreichisches Kulturgut und darf auf der Speisekarte eines traditionellen Gasthofs auf keinen Fall fehlen! Wir zeigen Ihnen, wie Sie die österreichische Lieblingsspeise zu Hause nachkochen können und räumen mit den Legenden über die Herkunft des Wiener Schnitzels auf.

Weiter lesen
Wiener Schnitzel angerichtet mit Preiselbeeren

Der Kaiserschmarren – ein Klassiker der österreichischen Küche

Um eine der bekanntesten Süßspeisen Österreichs, den Kaiserschmarren, ranken sich zahlreiche Legenden. So heißt es z.B., dass ein Patissier des kaiserlichen Hofes die Süßspeise ursprünglich für Kaiserin Sisi kreierte. Leider traf er mit seiner Kreation nicht den Geschmack der figurbewussten Kaiserin und so aß Kaiser Franz Joseph I. ihre Portion auf. Angeblich mit den Worten: „Na geb' er mir halt den Schmarren her, den unser Leopold da wieder z'sammenkocht hat“. Der „Kaiserschmarren“ war geboren…

Weiter lesen
Rezept für Kaiserschmarren ©Kirchgasser Photography

Das Interalpen-Osterlamm – ein süßer Hingucker zur Osterzeit

Heutzutage zählt das gebackene Osterlamm – neben dem Osterhasen und bunten Eiern – sicherlich zu den bekanntesten Symbolen des Osterfests. Unser Chef-Patissier Michael Hollaus verrät Ihnen hier sein Rezept.

Weiter lesen
Das Interalpen-Osterlamm

Ein Eldorado für Naschkatzen

Süße Versuchungen so weit das Auge reicht? Für viele ein wahr gewordener Traum. Im Interalpen-Hotel Tyrol lohnt es sich allemal, einen süßen Zahn zu besitzen – Denn in der hauseigenen Patisserie werden tagtäglich erstklassige Naschereien kreiert. 

Weiter lesen
Detailaufnahme von Schokofrüchten, Beeren und Keksen in einer Dose

Ein kulturelles Erbe der besonderen Art

Alle vier Jahre ist das Tiroler Oberland Schauplatz einer ganz besonderen Darbietung. Im beschaulichen Städtchen Imst, ungefähr 30 Minuten vom Interalpen-Hotel Tyrol entfernt, versammeln sich unzählige Figuren zu einem der beeindruckendsten Fasnachtsbräuche des Alpenraumes – dem Imster Schemenlaufen. Am 09.02. 2020 ist es wieder soweit. 

Weiter lesen
Imster Schemenlaufen ©Imst Tourismus

„Laibspeisen“ aus der Interalpen-Bäckerei

Wenn ich an duftendes, saftiges Brot denke, läuft mir augenblicklich das Wasser im Mund zusammen. Für mich ist Brot nämlich das wichtigste (und köstlichste) Grundnahrungsmittel, das ich mir nur vorstellen kann. Unseren Gästen im Interalpen-Hotel Tyrol wird tagtäglich, morgens wie abends, frisches Brot serviert. Das Besondere daran: All diese leckeren Backwaren kommen direkt aus der hauseigenen Bäckerei. Für einen Einblick in das nächtliche (und für die meisten unsichtbare) Treiben habe ich mich frühmorgens bei unseren Interalpen-Bäckern Andi und Alex umgehört. 

Weiter lesen
Die Interalpen-Bäcker Andi und Alex

Zeit zum Feiern

Wie schön sie doch ist, die herrliche Weihnachtszeit! Nicht nur im privaten, nein auch im beruflichen Umfeld genießt man das fröhliche Beisammensein. Und jedes Jahr gehört SIE einfach dazu: die Weihnachtsfeier. Auch im Interalpen-Hotel Tyrol wird gefeiert. Gläser werden feierlich erhoben und es wird angestoßen. Auf (beinahe) 365 vergangene Tage, auf unvergessliche Momente und auf gemeinsam erreichte Erfolge.

Weiter lesen
Die Interalpen-Weihnachtsfeier

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×